Lagerraum gesucht!

Wir platzen aus allen Nähten! Wer kann uns helfen?

Wir auf Facebook!

Kontoverbindung:

Niederrheinische Sparkasse Rhein-Lippe

IBAN:
DE76 3565 0000 0000 1060 88

BIC: WELADED1WES

Wir sind Mitglied:

Deutscher Tierschutzbund

Landestierschutzverband NRW

Kontaktformular

Bitte hier anklicken“

DANKE

 

Wir möchten   D A N K E   sagen:

  • allen Spendern und Sponsoren, die uns mit Geld- und Sachspenden unterstützen,
  • allen Geschäftsleuten und Firmen, die für uns Spenden sammeln,
  • allen Mitgliedern, mit denen wir immer rechnen können,
  • allen Helfern, die sich, egal, ob Wind, Regen oder Sonnenschein an unseren zahlreichen Ständen für uns einsetzen,
  • all denen, die für uns backen, basteln oder stricken,
  • all denen, die uns Preise für unsere Tombola zur Verfügung stellen,
  • all denen, die, egal ob Tag oder Nacht, für die Tiere im Einsatz sind,
  • all denen, die so regelmäßig und unermüdlich die Streunerkatzen und Futterstellen versorgen
  • einfach allen, die sich so sehr mit Herz und Liebe für den Tierschutz und das Wohlergehen der Tiere einsetzen.

Und ganz egal, wer was geleistet hat,

es sind die vielen kleinen Dinge, die etwas Großes bewirken können!

Ohne Euch alle könnten wir das nicht leisten!

Ein riesengroßes   D A N K E   an euch alle !

 

 

Ein frohes Weihnachtsfest…

… hat uns ein junger Mann beschert. Marcel hat auf seine Weihnachtsgeschenke von seinen Eltern verzichtet und diesen Geldbetrag der Tierhilfe gespendet. Das hat sogar seine Mama Heike zu Tränen gerührt, die schon seit Jahren für die Tierhilfe Dinslaken-Voerde aktiv ist.

Ein ganz herzlicher Dank und Hut ab vor so viel Selbstlosigkeit.

 

 

Ein herzliches DANKESCHÖN von der Tierhilfe Dinslaken-Voerde e.V.

Die Tierhilfe Dinslaken-Voerde e.V. möchte sich ganz herzlich für die Unterstützung aller Tierfreunde bedanken. Durch die vielen helfenden Hände, Spenden, Sponsoren, Privat- und Geschäftsleute, die uns das ganze Jahr über geholfen hatten, konnten wir auch wieder vielen Tieren helfen.

Ein ganz besonderes DANKESCHÖN kommt von Kater Robin, der im Oktober 2018 schwer verletzt mit einem kompliziert gebrochenen Oberschenkel gefunden wurde. Durch die Spendenaktion war die aufwändige Operation überhaupt möglich. Auch die vielen Würmer in seinem Bauch sind endlich weg! Und Robin hatte noch einmal Glück im Unglück: er hat endlich sein Für-immer-Zuhause gefunden bei seinen Pflegeeltern, die sich nicht mehr von ihm trennen können, weil sie ihn so liebgewonnen haben. Robin ist mittlerweile geimpft und gechippt und bei FINDEFIX und TASSO angemeldet. Im April 2019 musste er noch einmal zum Röntgen in die Tierklinik. Die Fraktur war gut verheilt und es wurde ein Stab vom Implantat entfernt. Nachdem am Ostersamstag die Fäden gezogen wurden, kann er nun wieder seinen geliebten Garten unsicher machen. In dieser langen Zeit hat Robin vermutlich zum ersten Mal regelmäßiges Futter bekommen, ein warmes Plätzchen im Haus erfahren, medizinische Hilfe erhalten, streichelnde Hände erlebt, freundliche Menschen kennengelernt und vor allem ein eigenes Zuhause für immer bekommen.

Vielen Dank für alles!