Lagerraum gesucht!

Wir platzen aus allen Nähten! Wer kann uns helfen?

Wir auf Facebook!

Kontoverbindung:

Niederrheinische Sparkasse Rhein-Lippe

IBAN:
DE76 3565 0000 0000 1060 88

BIC: WELADED1WES

Wir sind Mitglied:

Deutscher Tierschutzbund

Landestierschutzverband NRW

Kontaktformular

Bitte hier anklicken“

Spruch der Woche

RESPEKT ist kein Privileg, sondern die einfachste Form, mit Tieren umzugehen

 

Hinweis:
Die Satzung der Tierhilfe Dinslaken-Voerde e.V. wird in Bezug auf den Mitgliedsbeitrag geändert. In unserer Jahreshauptversammlung am 19.03.2019 wurde einstimmig beschlossen, dass der Jahresbeitrag für Mitglieder der Tierhilfe Dinslaken-Voerde e.V. von mind. 25,00 € auf mind. 30,00 € geändert wird. Nach notarieller Beglaubigung erfolgt die Veröffentlichung der Satzung 2019.

 

Die Tierhilfe Dinslaken-Voerde e.V. lädt herzlich zum Frühlingsfest in Friedrichsfeld am Kurierweg ein ein. Am Sonntag, den 28.04.2019 stehen wir dort mit einer Tombola.

 

 

Neues von ROBIN:

Am 09.04.2019 musste ich wieder zum Röntgen in die Tierklinik Asterlagen. Dr. Roll sagte nach dem Röntgen, dass mein Knochen gut verheilt ist. Und am nächsten Tag wurde ich wieder schlafen gelegt und operiert. Ein Stab vom Implantat wurde entfernt. Das Implantat selbst verbleibt im Oberschenkel. Am Ostersamstag konnten dann von Sarah Boffin die Fäden gezogen werden. Endlich durfte ich wieder in meinen geliebten Garten, um die Sonne zu genießen. JUCHUUUU! Jetzt muss nur noch das Fell nachwachsen und alles sieht wieder aus wie vor einem halben Jahr. So lange ist mein Unfall schon her.

ROBIN möchte sich noch einmal ganz herzlich bei allen bedanken, die ihm geholfen haben:

  • allen Tierärzten, die ihn durch ihr Fachwissen wieder gesund gemacht haben,
  • der Tierhilfe Dinslaken-Voerde e.V., die fĂĽr ihn gesammelt haben,
  • seinen Dosenöffnern, die ihn kennen- und liebengelern haben,
  • seinen neuen Mitbewohnern, den Katzenmädchen Merle, Samira und Nina und den Katzenkumpels George, Marley und Steinchen,
  • aber ganz besonders bei den lieben Menschen, die seine medizinische Versorgung durch Spenden ermöglicht haben.

Und so lässt sich ROBIN von seiner Freundin NINA trösten:

 

 

 

 

IMMER NOCH VERMISST!
Wir suchen seit dem 6. März 2019 Mi. Hat jemand die dunkelgetigerte Katze an einem Futterplatz oder im Garten im Fürener/Weseler Gebiet gesehen? Hat sie sich ein neues Zuhause gesucht?